Informationen zum Unternehmen

 


STELLA SYSTEMHAUS

Seit 1991 entwickeln wir Software für Behörden, Forschungsinstitute und Unternehmen aller Größenordnungen. Neben großen internationalen Firmen wie Microsoft gehören wir zu den wenigen kleinen Firmen, die einen Rahmenvertrag mit der Bundesrepublik geschlossen haben. Zunächst haben wir Software für die Fördermittel- und die Dokumentenverwaltung sächsischer Ministerien programmiert. Es folgten u.a. ERP-Lösungen für Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg, das erste DOMEA-zertifizierte DMS-System überhaupt und eine elektronische Verschlusssachen-Registratur für das Bundeskriminalamt in Wiesbaden. Seit 2006 haben wir mit der IT-Technologie G2 eine ausgereifte No-Code-Software am Start. Damit sind die Anwender in der Lage, komplexe Lösungen in extrem kurzer Zeit und ohne Programmierkenntnisse selbst aufzubauen und weiterzuentwickeln.